Jetzt wieder auf der rechten Seite der Bahnhofstraße ohne Berg- und Talfahrt erreichbar.